Nach diesen Bändern werden noch etliche folgen. Ich hab einfach drauf losgehäkelt und das Resultat ist doch ganz ansehnlich geworden, oder!? 

HAARBAND MIT ZACKEN

Je nachdem wie lange das Band werden soll, Luftmaschen anschlagen. Diese Bänder hab ich mit Schachenmayer Catania und einer 3er Nadel gehäkelt. Dafür hab ich 90 Luftmaschen angeschlagen.

  • 1.R.: in jede LM kommt ein halbes Stäbchen
  • 2.R.: 1 fM, 1fM, 1 Picot, 1 fM, 1 fM, 1 Picot, …….
  • 3.R.: das Band drehen und wie die 2.R. häkeln: 1 fM, 1 fM, 1 Picot, 1 fM, 1 fM, 1 Picot, …

Zum Schluß habe ich an den Enden noch Bänder drangeflochten, damit es auf verschieden Kopfgrößen passt. Auf die Rückseite der Blume hab ich eine kleine Schlinge gehäkelt, somit kann man sie auf dem Zackenhaarband auf verschiedene Positionen schieben.

Haarband 1

Haarband 1

VN:F [1.9.1_1087]
Rating: 8.0/10 (2 votes cast)
Share and Enjoy:
  • Print
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
  • Add to favorites
  • LinkedIn
  • MySpace
  • PDF
  • Reddit
  • SheToldMe
  • Twitter
  • Blogosphere News
  • Live
  • Socialogs
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
3 Responses
  1. Karin sagt:

    Aso und wenn du wirklich Interesse hast, kann ich dir und Minimaus welche häkeln und dann mit dem Freundschaftsbuch mitschicken (wenn es denn dann mal bei mir ankommt).

  2. Karin sagt:

    Danke Anne! Du wirst es kaum glauben, aber ich steck grad mitten in einer Massenproduktion! Dünnere Haarbänder und breitere Stirnbänder! Fotos folgen!

  3. shygona sagt:

    Wow – also solltest du damit mal in Serienproduktion für den Verkauf gehen (solltest du dir wirklich überlegen! ;o) ) – ich hätte gern eines in klein (für’s Kind) und eines in groß (für die Mama *g*)
    Das ist so genial! *schmacht*

    Und Miri sieht damit noch mehr zum Knutschen aus als so schon! Eine wunderhübsche Maus! :-)

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>