24
Mrz
Ich bin immer auf der Suche nach leckeren Abendessenalternativen zu Brot, Schinken, Käse, … Also wenn jemand Ideen für mich hat, immer her damit! Vor kurzem hab ich zum Abendessen Lachswraps gemacht.
 

LACHSWRAPS

  • Tortillas
  • Räucherlachs
  • 1 Becher Kräutergervais
  • Kren (Meerrettich) nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer
  • Paprika, Salatblätter, Käse, Spargel aus dem Glas,
  • Lachswraps

    Aus dem Kräutergervais und Kren hab ich einen Aufstrich gerührt, etwas gesalzen und gepfeffert. Die Tortillas hab ich ganz leicht befeuchtet und etwa 10 Sekunden in der Mikrowelle auf einem Teller gewärmt. Dann hab ich etwas Aufstrich auf eine Tortilla gestrichen, mit Lachs, Spargel, Paprika, … belegt und gaaanz eng gerollt. Da ich nicht so viel Lachs hatte, hab ich auch ein paar mit Schwarzwälder Schinken gemacht und für die Kinder Wraps mit Räucherlachs und süßem Senf. Die fertigen Rollen kann man bis zum servieren in den Kühlschrank stellen oder man schneidet gleich (ca. 3 cm breite) Stück runter. Wir waren alle begeistert – inkl. Kinder :-)

    VN:F [1.9.1_1087]
    Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
    Share and Enjoy:
    • Print
    • Sphinn
    • del.icio.us
    • Facebook
    • Google Bookmarks
    • Blogplay
    • Add to favorites
    • LinkedIn
    • MySpace
    • PDF
    • Reddit
    • SheToldMe
    • Twitter
    • Blogosphere News
    • Live
    • Socialogs
    You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
    2 Responses
    1. Natalie sagt:

      Hab ich mir soeben ausgedruckt, wirds heute abend geben….Danke fürs Rezept!!

    Leave a Reply

    XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>